[Word 2007] Tabelle: Spaltenbreite ändern ruiniert Tabelle

Moderator: ModerationP

[Word 2007] Tabelle: Spaltenbreite ändern ruiniert Tabelle

Beitragvon rufus.mueller1 » 06. Dez 2020, 18:47

Hallo,

ich wende mich heute mit einem Problem an Euch, welches mir seit Jahren immer wieder zu schaffen macht und mich schon viel Zeit gekostet hat.

Ich habe anhängend eine kleine Beispiel Datei angelegt.

Auf Seite 1 im Beispiel ist eine Tabelle zu sehen. In der gelb markierten Spalte ist ein unerwünschter Zeilenumbruch (in der Zelle mit dem Inhalt [80.6, [85.2]). Dieser unerwünschte Zeilenumbruch soll eliminiert werden, indem die die gelb markierte Spalte verbreitert wird. Das gleiche Problem (zu geringe Spaltenbreite) besteht auch in den beiden orange markierten Spalten, somit sollen in einem weiteren Arbeitsschritt auch diese verbreitert werden.

In anhängendem Beispiel ist auf Seite 2 ein Duplikat der auf Seite 1 abgebildeten Tabelle. Die gelb markierte Spalte wurde dort entsprechend verbreitert. Dummerweise haben sich damit nicht alle Zeilen der Tabelle in gleichem Ausmaß mitverbreitert, so dass dementsprechend die Tabelle zerschossen wird, wie an dem Beispiel zu sehen ist.

Normalerweise würde ich jetzt die zu breiten Zeilen versuchen zu verschmälern, in der Regel wird dann an anderer Stelle was zerschossen. Erfahrungsgemäß ist dann stundenlange Frickelei erforderlich, bis alle Fehler und Folgefehler halbwegs behoben sind. Wobei es mir oft nicht immer gelingt alle Fehler und Folgefehler zu beheben, so dass ich in der Vergangenheit oft mit kleineren Defekten leben muss.


Ich vermute mal, dass es einen Königsweg gibt, wie ich die gelbe Spalte (und die beiden orangenen Spalten) nach Wunsch verbreitern kann, ohne dass es zu diversen Folgedefekten, und in Folge von Reparaturversuchen der Folgedefekte zu Folge-Folgedefekten kommt, was dann in einer stundenlangen Frickelei ausartet.

Jedoch weiß ich nicht, wie ich es anstellen soll. Ich bitte somit um Eure Hilfe. :)


Ich freue mich über jeden konstruktiven Hinweis und bedanke mich im vorauss.

Beste Grüße,
Rufus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
rufus.mueller1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 182
Registriert: 06. Jun 2014, 16:42

Re: [Word 2007] Tabelle: Spaltenbreite ändern ruiniert Tabel

Beitragvon G.O.Tuhls » 06. Dez 2020, 19:40

Da gibt es eine ganz simple Regel:
Zeile(n) markiert - > nur markierte Zeilen verändern sich,
nichts narkiert - > ganze Spalte verändert sich.

Gruß
G. O.
Press any thumb to continue. :D
Benutzeravatar
G.O.Tuhls
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8245
Registriert: 26. Mär 2010, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: [Word 2007] Tabelle: Spaltenbreite ändern ruiniert Tabel

Beitragvon rufus.mueller1 » 06. Dez 2020, 22:33

G.O.Tuhls hat geschrieben:Da gibt es eine ganz simple Regel:
Zeile(n) markiert - > nur markierte Zeilen verändern sich,
nichts narkiert - > ganze Spalte verändert sich.

Gruß
G. O.


Mag sein, aber wie hilft mir das bei der Lösung des Problems?

Hatte den gelben Bereich vor dem Verbreitern markiert, weil ja dessen Breite verändert werden soll. Was dann passiert, ist am von mir hochgeladenen Beispiel ersichtlich.

Wenn ich nicht nur den gelben Bereich, sondern auch die Zeilen mit den verbundenen Zellen unter- und oberhalb des gelb markierten Bereichs markiere und dann die Breite ändere, führt das auch nicht zum gewünschten Ergebnis.

Habe gerade mal probeweise den Cursor in die oberste Zelle er gelb markierten Spalte gesetzt, also gar nichts markiert, und dann die Breite geändert. Dummerweise wird auch dann die Tabelle ruiniert.


FAZIT:

Das ein Bereich dessen Größe (Länge, Breite) verändert wird vorher markiert werden sollte, ist mir bekannt. Indes habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, diese Erkenntnis zur Lösung meines Problems einzusetzen.

Freue mich über weitere Lösungshinweise! :)


Besten Dank und Grüße!
Rufus
rufus.mueller1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 182
Registriert: 06. Jun 2014, 16:42

Re: [Word 2007] Tabelle: Spaltenbreite ändern ruiniert Tabel

Beitragvon G.O.Tuhls » 07. Dez 2020, 01:29

Ich habe an Deiner Tabelle nur ein "Zerschießen" bei der Breitenanpassung der Zellen bemerkt: Die oberste Titelzeile macht da nicht mit. Alles andere funktioniert bestens.
Aber was Du da in der Titelzeile hast, gehört ja eh in eine Tabellenbeschriftung, dann bist Du diese Sorge los.

Gruß
G.O.
Press any thumb to continue. :D
Benutzeravatar
G.O.Tuhls
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8245
Registriert: 26. Mär 2010, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: [Word 2007] Tabelle: Spaltenbreite ändern ruiniert Tabel

Beitragvon rufus.mueller1 » 07. Dez 2020, 19:37

G.O.Tuhls hat geschrieben:Ich habe an Deiner Tabelle nur ein "Zerschießen" bei der Breitenanpassung der Zellen bemerkt: Die oberste Titelzeile macht da nicht mit. Alles andere funktioniert bestens.


Die Titelzeit ist kaputt, ebenso der Tabellenkopf (Knaben, Mädchen, Gesamt) und auch der Tabellenfuß (Note). Die Tabelle ist somit zerschossen. Dass ein Teil der Tabelle die Verbreiterung anstandslos mitmacht, nützt mir somit nichts.

Da Du offenbar keine Lösungsmöglichkeiten kennst, bin ich jetzt mal so vorgegangen, wie ich normalerweise vorgehen würde. Ich gebe die Breite gerne direkt als Zahl ein. Zum einen ist es genauer, als mit dem Lineal zu arbeiten, zum anderen kann ich dann mit der Tastatur arbeiten das Lineal müsste ich mit der Maus bedienen. Mausarbeit mag ich nicht so sehr, da ich Hie und Da immer mal wieder Probleme mit der Sehnenscheide habe. Zum anderen ist es auch ziemlich frickelig mit der Maus zu arbeiten, wenn man an der Tabelle öfters mal was ändern muss.

Habe also diesmal wieder versucht die beiden renitenten Zeilen (Kopf- und Fußzeile, wenn man so will) auf die Breite der ganzen Tabelle zu bringen. Aus unerfindlichen Gründen ist das Feld unter Tabellenlayout wo ich normalerweise die Breite als Zahl eingeben kann leer, nachdem ich die Tabelle entsprechend markiert habe. Sobald ich dort eine Einstellung vornehmen (in nicht über die Tastatur, sondern mit der Maus über das Drop-Down-Menü) zerschießt es mir die Tabelle endgültig und jeder weitere Rettungsversuch macht noch mehr kaputt.

Habe daher jetzt in dem Fall Kopf- und Fußzeile mit Lineal und Maus auf die richtige Breite gebracht. Das hat in dem Fall relativ umstandslos funktioniert. Meiner Erinnerung nach, hatte ich bei ähnlichen Arbeiten in der Vergangenheit aber oft ganz massive Probleme und es auch mit der Maus nicht hinbekommen. Vielleicht poste ich mal ein Beispiel, wenn das wieder so passiert.



Aber was Du da in der Titelzeile hast, gehört ja eh in eine Tabellenbeschriftung, dann bist Du diese Sorge los.


Die Tabelle ist noch nicht fertig. Wenn Sie fertig ist werden ein Teil des Rahmens noch unsichtbar gemacht. Der Tabellentitel ist dann in der Tabelle in der ersten Zeile und die Tabellenbeschriftung in der letzten Zeile, auch wenn das durch die unsichtbaren Linien nicht auf den erten Blick ersichtlich ist. Das ist praktisch für mich, weil ich die Tabelle auch als Vorlage aufhebe, wenn ich mal wieder was ähnliches brauchen. Man kann dann relativ leicht die Tabelle in ein anderes Dokument kopieren und nur den Text anpassen, ohne dasss an der Formatierung viel gehen kann.

Vielleicht machst Du als Profi es nicht so, ich kenne viele Word-Anwender, die Ihren Text gerne in unsichtbare Tabellen setzen, weils dann weniger Probleme mit Formatierung und Layout gibt (außer, es ist ein ganz trivialer Fließtext).

Besten Dank und Grüße
Rufus
rufus.mueller1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 182
Registriert: 06. Jun 2014, 16:42

Re: [Word 2007] Tabelle: Spaltenbreite ändern ruiniert Tabel

Beitragvon G.O.Tuhls » 07. Dez 2020, 23:11

Ich weiß nicht, wie Du vorgehst, aber bei mir gehen alle Zeilen bis auf die Titelzeile mit.

Gruß
G. O.
Press any thumb to continue. :D
Benutzeravatar
G.O.Tuhls
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8245
Registriert: 26. Mär 2010, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: [Word 2007] Tabelle: Spaltenbreite ändern ruiniert Tabel

Beitragvon G.O.Tuhls » 07. Dez 2020, 23:16

Doppelpost, unruhiger Mauszeiger, sorry.
Press any thumb to continue. :D
Benutzeravatar
G.O.Tuhls
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8245
Registriert: 26. Mär 2010, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: [Word 2007] Tabelle: Spaltenbreite ändern ruiniert Tabel

Beitragvon rufus.mueller1 » 07. Sep 2021, 10:50

Danke für Dein Feedback. Arbeite gerade wieder mit Tabellen. Werde es noch mal versuchen, vielleicht war beim letzten Mal einfach der Wurm drin. ;)
rufus.mueller1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 182
Registriert: 06. Jun 2014, 16:42


Zurück zu Word Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste