Win10 & VBA + WORD

Moderator: ModerationP

Win10 & VBA + WORD

Beitragvon mathmanne » 13. Jul 2021, 17:19

Salve Leute,

seit Windows 10 PRO nervt mich etwas.
Es gehen keine interne und externe Hyperlinks in WORD und VBA mehr. Woran liegt das ? Mit WIN10 Home ging es noch.
Die PROF-Version geht jetzt schneller als die HOME-Version. Oder lag es daran, daß die C-Platte zugemüllt war ?

Gruß, Manne
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren bald die Dümmeren die Welt !
Sie haben zu oft nachgegeben !
Gott liebt die Dummen, deshalb gibt auch so viele.
Benutzeravatar
mathmanne
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1111
Registriert: 25. Okt 2007, 20:54
Wohnort: Weimar / Thüringen

Re: Win10 & VBA + WORD

Beitragvon RPP63 » 13. Jul 2021, 17:32

Interessante Frage!
Vor allem in einem Excel-Forum!
Funktioniert Dein brandneues Excel 2003 eigentlich unter Windows 10 PRO oder nur noch in einer Sandbox mit Windows XP?
Und was genau ist eine C-Platte?
Benutzeravatar
RPP63
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 11493
Registriert: 19. Okt 2012, 17:41
Wohnort: mitten im Pott

Re: Win10 & VBA + WORD

Beitragvon mathmanne » 13. Jul 2021, 17:48

Salve RPP63,

Schreib-/Denkfehler meinerseits. In VBA geht das Scrollen mit dem Maus-Rad nicht mehr.
Das ganze Office2003-PROF-Paket funktioniert in der WIN10-PRO-Version. Danke der Nachftage. In EXCE2003 funktionieren Dinge, die in EXCEL2007 schon nicht mehr funktionieren (Eigne Menü- und Symbolleiste).

Muß ich wegen den Hyperlinks in das WORD-Forum wechseln ?

Gruß, Manne
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren bald die Dümmeren die Welt !
Sie haben zu oft nachgegeben !
Gott liebt die Dummen, deshalb gibt auch so viele.
Benutzeravatar
mathmanne
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1111
Registriert: 25. Okt 2007, 20:54
Wohnort: Weimar / Thüringen

Re: Win10 & VBA + WORD

Beitragvon hddiesel » 13. Jul 2021, 18:51

Hallo Manne

welche Officeversion benutzt du, 32-Bit oder 64-Bit?
Mit freundlichen Grüssen
Karl


BS: Windows 10_64-Bit, MS Office Professional Plus 2016_32-Bit, incl. Microsoft Visual Basic for Applications 7.1
Benutzeravatar
hddiesel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4238
Registriert: 17. Feb 2006, 11:40
Wohnort: Deutschland

Re: Win10 & VBA + WORD

Beitragvon mathmanne » 13. Jul 2021, 19:34

Salve Karl,

ich weiß es nicht. Vermutlich 32 Bit.
Die Microsoft Product-Id ist lt. Hilfe 73932-640-5666667-57628. Version 11.5612.5602. Google gibt dazu nichts aus.
Kannst du etwas damit anfangen ?
Kann man die Scroll-Einstellung in der Registry ändern ?

Gruß, Manne
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren bald die Dümmeren die Welt !
Sie haben zu oft nachgegeben !
Gott liebt die Dummen, deshalb gibt auch so viele.
Benutzeravatar
mathmanne
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1111
Registriert: 25. Okt 2007, 20:54
Wohnort: Weimar / Thüringen

Re: Win10 & VBA + WORD

Beitragvon hddiesel » 13. Jul 2021, 20:06

Hallo Manne,

schau einmal in Word unter
Datei
Konto
Info zu Wort
Hier kannst du alle Daten sehen.

Word 2003 (Version 11...) 32-Bit

Irgendwie machst du den gleichen Fehler wie ich, vor dem Umstieg von Office XP, auf Office 2016.
Heute bin ich Froh, dass ich den Schritt gemacht habe, als Office 2016 zur Verfügung stand.
Die Umstellung war jedoch leichter, als ich gedacht hatte.
Mit freundlichen Grüssen
Karl


BS: Windows 10_64-Bit, MS Office Professional Plus 2016_32-Bit, incl. Microsoft Visual Basic for Applications 7.1
Benutzeravatar
hddiesel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4238
Registriert: 17. Feb 2006, 11:40
Wohnort: Deutschland

Re: Win10 & VBA + WORD

Beitragvon DerHoepp » 14. Jul 2021, 11:08

Moin,

na, ich finde es ja schon eine Leistung, dass Office 2003 offensichtlich so gut produziert war, dass es fast 7 Jahre über das Ende des Supports hinaus noch funktioniert hat. Beim konkreten Problem bleibt aber nur das Raten. Der Zusammenhang mit einer bestimmten Windowsversion ist erstmal gemutmaßt. Gruppenrichtlinien oder Kompatibilitätseinstellungen könnten ebenfalls eine mögliche Ursache sein. Das Forum wird dir da vermutlich auch nicht auf Dauer weiterhelfen, weil die Einsatzzahlen alter Officeversionen eben kleiner werden. Vielleicht kann snb dir da noch helfen.

Alles in allem hab ich das Gefühl, deinem Beitrag wie so oft Wut und Sturheit entnehmen zu können :)

Viele Grüße
derHöpp
DerHoepp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 9727
Registriert: 14. Mai 2013, 11:08

Re: Win10 & VBA + WORD

Beitragvon theoS » 14. Jul 2021, 20:57

na, ich finde es ja schon eine Leistung, dass Office 2003 offensichtlich so gut produziert war, dass es fast 7 Jahre über das Ende des Supports hinaus noch funktioniert hat.

Also, Word 2003 würde vermutlich noch 100 Jahre weitergehen und ich sehe erst seit der Version 2016 so richtig Fortschritte dazu. :twisted:
Aber, ich fürchte, dass die 32-Bit irgendwann mal sein Tod sein werden.
Zu dem Thema "Links gehen nicht", dann in einer Home-Version schon, in einer Pro-Version nicht, das lässt mich vermuten, dass da in den Einstellungen eher noch in der Registry was verkehrt läuft. Nicht sauber installiert, oder mit Resten einer verkorksten oder anderen Version.
Das übliche schon ausprobiert?
Normal.dotm neu anlegen lassen? ggf. Office repariert?
Es könnte aber auch u.U. an einer fehlenden Installation des Internetexplorers. Wenn du das neue Betriebssystem installiert hast ohne den IE, kann das auch zu Problemen führen, damals gabs nur "den einen" für Windows.
ggf. fehlen aber auch ein paar 32-bittige dll.
Das ist aber schwieriger nachzuprüfen.

Edit:
Du kannst auch die Ribbons der neuen Versionen aufmotzen, wenn du dich ein wenig in die Materie einfuchst.
Mir reicht inzwischen ein kleiner Bereich auf dem Start-Ribbon und vor allem die Schnellstartleiste die man Dokumentgenau anpassen kann.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5724
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: Win10 & VBA + WORD

Beitragvon mathmanne » 20. Jul 2021, 18:08

Salve,

für die die das gleiche Scroll-Problem in VBA haben ;
VBScroll.exe hilft kostenlos.
Ausprobiert und funktioniert sofort.

Gruß, Manne
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren bald die Dümmeren die Welt !
Sie haben zu oft nachgegeben !
Gott liebt die Dummen, deshalb gibt auch so viele.
Benutzeravatar
mathmanne
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1111
Registriert: 25. Okt 2007, 20:54
Wohnort: Weimar / Thüringen

Re: Win10 & VBA + WORD

Beitragvon mathmanne » 17. Aug 2021, 17:06

Salve an alle,

die auch das Link-Problem bei EXCEL und WORD nervt.
Lösung 2:
https://www.msoutlook.info/question/242 : DOWNLOAD : ie-fix-restrictions-Win64.reg
Funktioniert problemlos. Ich weiß bloß nicht, warum. :P

Gruß, Manne
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren bald die Dümmeren die Welt !
Sie haben zu oft nachgegeben !
Gott liebt die Dummen, deshalb gibt auch so viele.
Benutzeravatar
mathmanne
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1111
Registriert: 25. Okt 2007, 20:54
Wohnort: Weimar / Thüringen


Zurück zu Word Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste