Seite 1 von 1

Fehlermeldung "Einzug zu breit" in Verbindung mit Tabelle

BeitragVerfasst: 12. Aug 2021, 14:46
von DRB
Liebes Forum,

In Word 365 bin ich auf ein seltsames Phänomen gestoßen, dass sich leider nicht beheben lässt.
Bei einer Tabelle, die unten im Bild sichtbar ist, wollte ich den Abstand zur nächsten Zeile ohne Tabelle setzen. Dazu klicke ich eigentlich rechts von der Tabelle auf das "Tabellenzeile-Endezeichen" und stellt dann im Absatzmenü den Zeilenabstand ein. Doch leider kann ich im entsprechenden Absatzmenü nichts einstellen und speichern, da jedes mal die Fehlermeldung "Der Einzug ist zu breit" erscheint.
Im Bild erkennt man im Lineal, dass die rechte Zeilenende-Marke tatsächlich über das Blatt hinausgeht, obwohl "0" bei den Einzügen eingestellt ist. Leider kann man weder im Lineal noch im Dialog etwas anderes hierzu einstellen. Immer kommt die gleiche Fehlermeldung.
Auch das Löschen der Tabelle und das Einfügen einer neuen Tabelle an einer anderen Stelle hat das gleiche Phänomen zur Folge.

Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Dirk

Hier das Bild:
003041-2021-08-12 15_20_52.png

Re: Fehlermeldung "Einzug zu breit" in Verbindung mit Tabell

BeitragVerfasst: 12. Aug 2021, 21:18
von theoS
Die Tabelle schwimmt?
Was hat sie denn in der Zelle als Breite eingestellt?

Re: Fehlermeldung "Einzug zu breit" in Verbindung mit Tabell

BeitragVerfasst: 13. Aug 2021, 09:17
von DRB
Eingestellt war eine Zellenbreite von je 3cm. Die Tabelle war auf Mittig eingestellt. Text sollte nicht umfließen.

Ich habe aber eine Lösung gefunden, die für mich funktioniert und sehr einfach war: Ich musste lediglich in der Folgezeile den "Abstand vor" setzen.

Es ist nur seltsam, dass man in der Tabelle selbst nichts einstellen konnte. der dort eingestellte Abstand von 8pt nach und Zeilenabstand 1,08ze kann nicht verändert werden.

Re: Fehlermeldung "Einzug zu breit" in Verbindung mit Tabell

BeitragVerfasst: 18. Aug 2021, 09:00
von DerHoepp
Moin,

ich hab das Problem nicht ganz durchschauen können, allerdings empfehle ich beim Arbeiten in Tabellen, die irgendwie über den Seitenrand hinausgehen die "Normalansicht" (Ich glaube, die heißt heute Entwurfsansicht), dann spielt die Breite der Seite keine Rolle mehr.

Viele Grüße
derHöpp