GELÖST: längste Serie markieren - Formel oder VBA?

Moderator: ModerationP

GELÖST: längste Serie markieren - Formel oder VBA?

Beitragvon d'r Bastler » 18. Mai 2022, 20:36

Moin allerseits,

obwohl XL sicher kein Toy ist, sondern ein Tool: Die Ergebnisse unserer abendlichen Spielerunde werden in eine Tabelle eingetragen. Per Formel wird der jeweilige Gewinner (nur A & B) in Spalte C/3 übergeben und mit klassischen Formeln (Zählenwenn, Max, %, usw.) in einer kleinen Statistik ausgewertet.

Jetzt ist der Wunsch aufgetaucht, auch noch die längste Serie pro Spieler zu ermitteln. In der Spalte steht z.B. AAAAABBAAA. Als Ergebnis wünsch ich mir "Längste Serie A = 5", "Längste Serie B = 2".

Ich könnte das sicher alleine mit VBA lösen, hoffe aber, dass es in den neueren XL-Versionen vielleicht :roll: eine Formel gibt, die mir das abnimmt. Liebe Formelfüchse, ich wäre sehr dankbar ;-) Außerdem würde ich mal wieder was lernen. Vielen Dank!

Schöne Grüße
Zuletzt geändert von d'r Bastler am 18. Mai 2022, 21:19, insgesamt 1-mal geändert.
d'r Bastler

Selbst Heiden glauben an min. 10% Mystik in der EDV! Gilt auch für mein Win 10 pro & Office 2019, Win 11 pro & Office 2021 und alle VBAsteleien ... Aktueller Trollfutter-Vorrat: NULL
Benutzeravatar
d'r Bastler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 661
Registriert: 23. Jan 2021, 22:36
Wohnort: VBAsteln makes the world go around

Re: längste Serie markieren - Formel oder VBA?

Beitragvon MisterBurns » 18. Mai 2022, 20:47

Was ist mit einer einfachen Hilfsspalte je Spieler mit
Code: Alles auswählen
=WENN(UND(A2=A1;A2="A");1+B1;1)

und einem einfachen
=MAX(C:C)
?
Schöne Grüße
Berni
MisterBurns
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1837
Registriert: 28. Mär 2018, 13:13

Re: längste Serie markieren - Formel oder VBA?

Beitragvon d'r Bastler » 18. Mai 2022, 21:01

Danke EXCleaner! ;-)

Meine beiden Ergebnisse stehen bisher in Spalte A & B, die Formel zur Ermittlung des Gewinners in C. Dann mache ich mich mal daran, Deine Formel da hineinzubasteln ...

Lieben Dank für die saubere Lösung! Nachtrag: Sie funktioniert!!
d'r Bastler

Selbst Heiden glauben an min. 10% Mystik in der EDV! Gilt auch für mein Win 10 pro & Office 2019, Win 11 pro & Office 2021 und alle VBAsteleien ... Aktueller Trollfutter-Vorrat: NULL
Benutzeravatar
d'r Bastler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 661
Registriert: 23. Jan 2021, 22:36
Wohnort: VBAsteln makes the world go around

Re: GELÖST: längste Serie markieren - Formel oder VBA?

Beitragvon MisterBurns » 20. Mai 2022, 08:56

Der Cleaner ist wieder da... :mrgreen:
Hab da noch was gefunden:
https://www.herber.de/excelformeln/page ... inden.html

Ich behaupte nicht, dass ich die Formel verstehe. Nachvollziehbarer ist sicher meine Lösung, da sogar ich sie verstanden habe.
Schöne Grüße
Berni
MisterBurns
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1837
Registriert: 28. Mär 2018, 13:13

Re: GELÖST: längste Serie markieren - Formel oder VBA?

Beitragvon slowboarder » 20. Mai 2022, 11:43

HI

für neuere Excelversionen mit Textverketten und Sequenz gehts auch ohne Hilfsspalte:

=MAX(WENN(LÄNGE(TEXTVERKETTEN("";WAHR;C:C))>LÄNGE(WECHSELN(TEXTVERKETTEN("";WAHR;C:C);WIEDERHOLEN("A";SEQUENZ(20));""));SEQUENZ(20);FALSCH))

(ggf das doppelte Textverketten noch mit LET verkürzen)
die 20 in der Sequenz bezieht sich auf die maximal mögliche Anzahl von folgen, dies kann man ggf auch mit der Anzahl2 über C:C berechnen
Gruß Daniel
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 29097
Registriert: 18. Apr 2009, 13:33

Re: GELÖST: längste Serie markieren - Formel oder VBA?

Beitragvon d'r Bastler » 21. Mai 2022, 14:59

Moin Berni,
nein, nein - keine Sorge, hier wird der Tatortreiniger nicht als Dein dauerhaften Spitznamen etabliert. Bernie ist definitiv besser. :mrgreen: Lieben Dank für Deine Formel. Sie wird genau wie die von ...

Moin Daniel,
... liebevoll ausprobiert. Auch Dir vielen Dank.

Mein Sheet werde ich wohl nicht mehr ändern, aber das Dazu-Lernen was Formeln betrifft, habe ich noch ein unermessliches Potential. Nachdem ich doch sonst VBA bevorzuge, weil mir die logischen Schritte nachvollziehbarer sind, als episch lange und verschachtelte Formeln. Wie sagte noch die alte chinesiche Schildkröte: Maan, maaan - Yat bow, yat bow = :P Gemach, gemach - einen Schritt nach dem anderen.

Liebe Grüße & schönes Wochenende!
d'r Bastler

Selbst Heiden glauben an min. 10% Mystik in der EDV! Gilt auch für mein Win 10 pro & Office 2019, Win 11 pro & Office 2021 und alle VBAsteleien ... Aktueller Trollfutter-Vorrat: NULL
Benutzeravatar
d'r Bastler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 661
Registriert: 23. Jan 2021, 22:36
Wohnort: VBAsteln makes the world go around

Re: GELÖST: längste Serie markieren - Formel oder VBA?

Beitragvon slowboarder » 21. Mai 2022, 18:01

Geht auch etwas einfacher mit nur einmal Textverkettem

=MAX(WENN(ISTZAHL(FINDEN(WIEDERHOLEN("A";SEQUENZ(20));TEXTVERKETTEN("";WAHR;C:C)));SEQUENZ(20);FALSCH))

Gruß Daniel
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 29097
Registriert: 18. Apr 2009, 13:33

Re: GELÖST: längste Serie markieren - Formel oder VBA?

Beitragvon HSV » 22. Mai 2022, 15:50

Oder:
Code: Alles auswählen
=MAX(HÄUFIGKEIT(WENN(A:A="A";ZEILE(A:A));WENN(A:A<>"A";ZEILE(A:A))))

Aber besser ist z.B.
Code: Alles auswählen
=MAX(HÄUFIGKEIT(WENN(A1:A100="A";ZEILE(A1:A100));WENN(A1:A100<>"A";ZEILE(A1:A100))))
Gruß, Harry.
Benutzeravatar
HSV
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 232
Registriert: 18. Sep 2013, 21:45


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Huskyman, Klaus-Dieter, snb und 65 Gäste