Seite 1 von 1

Bedingte Formatierung Pivot Tabelle

BeitragVerfasst: 13. Jul 2019, 09:13
von jhunter
Guten Morgen zusammen!

Irgendwie komme ich mit den bedingten Formatierungen bei Pivot-Tabelle nicht klar.
Ich habe mir bereits eine eigene Vorlage für die Pivot-Tabelle definiert. Hier klappt eigentlich alles super.
Wenn ich jedoch mit Filtern/ Datenschnitten arbeite, reduziert/ erweitert sich die Pivot-Tabelle nach links und rechts.
Wo ich vorher das restliche Excel-Tabellenblat noch mit einer blauen Hintergrundfarbe definiert habe, ist nach dem filtern die Farbe weg.
Wie lässt sich dies vermeiden?

Ich habe bereis eine bedingte Formatierung für das gesamte Tabellenblatt definiert, welche bei keinem Inhalt die blau ausfüllt.
Diese Formatierungen werden wohl nach dem Filtern jeweils aufgehoben.

Hat jemand einen Tipp für mich?


Gruß
Ernst

Re: Bedingte Formatierung Pivot Tabelle

BeitragVerfasst: 13. Jul 2019, 13:13
von snb
Ich sehe keine Pivottabelle ??

Re: Bedingte Formatierung Pivot Tabelle

BeitragVerfasst: 14. Jul 2019, 07:13
von jhunter
Vielen Dank für die Antwort.

Anbei einmal eine Beispieldatei
bedingteFormatierung.xlsx

Re: Bedingte Formatierung Pivot Tabelle

BeitragVerfasst: 14. Jul 2019, 18:25
von jhunter
Weiß wirklich niemand weiter?

Re: Bedingte Formatierung Pivot Tabelle

BeitragVerfasst: 15. Jul 2019, 09:38
von HKindler
Hi,

färbe nicht einfach den Hintergrund der Zellen sondern verändere in den Formatvorlagen die Vorlage "Standard". Diese Vorlage weist du dann noch der kompletten Tabelle (und den einzelnen Zellen der Pivottabelle) zu. Wichtig ist es tatsächlich "Standard" zu verändern, denn dieses Format wird scheinbar automatisch allen Zellen zugewiesen, die bei Änderungen der Größe der Pivottabelle von dieser nicht mehr gebraucht werden.

Re: Bedingte Formatierung Pivot Tabelle

BeitragVerfasst: 16. Jul 2019, 19:46
von jhunter
So geht es natürlich auch.
Vielen Dank für den Tipp (:

Gruß
Ernst