Seite 1 von 1

Tabelle in Stundenplan umwandeln

BeitragVerfasst: 03. Aug 2021, 17:20
von ex*cel*pert
Hallo Excel Experten,

ich habe folgendes Problem. Ich möchte den Einsatz meiner Dozenten in einer Tabelle übersichtlich Darstellen. So kann ich diese nach bestimmten Dozenten Filtern und sie diesen zukommen lassen.
Im zweiten Tabellenblatt würde ich gerne einen Stundenplan aus der Tabelle generieren lassen. Dabei soll in der Zeile der Zeitraum aus der Tabelle abgeleitet werden und in der Spalte der Tag mit dem in der Tabelle verglichen werden.
ich habe es mit folgender Verschachtelung probiert:

Code: Alles auswählen
{=SVERWEIS(B$1;tab_Planung[Datum];WENN(UND(tab_Planung[Beginn]<=ZEITWERT(LINKS('01. Kurswoche'!$A4;5));tab_Planung[Ende]>=ZEITWERT(RECHTS('01. Kurswoche'!$A4;5)));tab_Planung[Fach];"");FALSCH)}

Stoße aber an meine Excel grenzen.
Das ganze wird später auf mehrere Wochen (ca. 13 erweitert. Dabei soll pro Woche ein Tabellenblatt entstehen. Die Tabelle für die Planung bleibt immer dieselbe.

Ist kompliziert zu erklären. Habe eine Beispieldatei angehängt.

Vielleicht versteht das jemand. Würde mich über Input freuen.
Liebe Grüße
Sebastian

BeitragVerfasst: 03. Aug 2021, 17:21
von lupo1
Ich würde niemandem raten, sich bei file-upload eine Datei anzuschauen.

Re: Tabelle in Stundenplan umwandeln

BeitragVerfasst: 03. Aug 2021, 17:22
von ex*cel*pert
Wie kann ich die direkt hier rein laden?
Hatte das in der Vergangenheit schon gemacht. Allerdings habe ich den Knopf nicht mehr gefunden.

Re: Tabelle in Stundenplan umwandeln

BeitragVerfasst: 03. Aug 2021, 17:28
von slowboarder
Hi
die Buttons "Datei auswählen" und "Datei hinzufügen" unterhalb des Eingabefensters sollten eigentlich nicht zu übersehen sein und müssen nacheinander ausgeführt werden.
Du musst allerdings angemeldet sein. Für Gäste steht diese Möglichkeit nicht zur Verfügung.
Gruß Daniel

Re: Tabelle in Stundenplan umwandeln

BeitragVerfasst: 03. Aug 2021, 17:30
von ex*cel*pert
slowboarder hat geschrieben:Hi
die Buttons "Datei auswählen" und "Datei hinzufügen" unterhalb des Eingabefensters sollten eigentlich nicht zu übersehen sein und müssen nacheinander ausgeführt werden.
Du musst allerdings angemeldet sein. Für Gäste steht diese Möglichkeit nicht zur Verfügung.
Gruß Daniel


Vielen Dank Daniel hatte die Funktion nicht gleich gefunden.

Re: Tabelle in Stundenplan umwandeln

BeitragVerfasst: 03. Aug 2021, 18:20
von slowboarder
Hi

folgende Formel für B4:
Code: Alles auswählen
=INDEX(tab_Planung[Fach];AGGREGAT(14;6;ZEILE(tab_Planung[Fach])/(tab_Planung[Datum]=B$1)/(WERT(LINKS($A4;5))>=tab_Planung[Beginn])/(WERT(RECHTS($A4;5))<=tab_Planung[Ende]);1)-1)

für C4 dann den Bezug von tab_Planung[Fach] auf Tab_Planung[Dozent] abändern.
außerdem muss in B1 das gleiche Datum stehen wie in C1. Dass einmal der Wochentag und einmal das Datum angezeigt wird, kannst du über das Zahlenformat regeln (in B1: "MMMM", in C1: "TT.MM.")

so kannst die Formel auch B4:C4 dann blockweise nach rechts und nach unten kopieren.

wobei ich wahrscheinlich Dozent und Fach in eine Zelle schreiben und somit nur eine Spalte pro Wochentag verwenden würde.
die Formel dazu kannst einfach aus den beiden Formeln aus B4/C4 kombinieren und mit einem Zeilenumbruch (Zeichen(10)) dazwischen darstellen.
ggf musst du noch in der Formatierung-Ausrichtung den Haken bei Zeilenumbruch setzen.
Code: Alles auswählen
=INDEX(tab_Planung[Fach];AGGREGAT(14;6;ZEILE(tab_Planung[Fach])/(tab_Planung[Datum]=B$1)/(WERT(LINKS($A4;5))>=tab_Planung[Beginn])/(WERT(RECHTS($A4;5))<=tab_Planung[Ende]);1)-1)&ZEICHEN(10)&INDEX(tab_Planung[Dozent];AGGREGAT(14;6;ZEILE(tab_Planung[Fach])/(tab_Planung[Datum]=B$1)/(WERT(LINKS($A4;5))>=tab_Planung[Beginn])/(WERT(RECHTS($A4;5))<=tab_Planung[Ende]);1)-1)


Gruß Daniel