Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Moderator: ModerationP

Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Beitragvon frosch-nr1 » 17. Apr 2021, 13:09

Hallo zusammen,

ich hoffe, Ihr könnt mir einen Tipp geben :idea: Ich habe in einem Formular verschiedene Buttons und Formularfelder, die bei Eigenschaft "Ereignis" zu einer Ereignisprozedur führen (beim Klicken, nicht in Liste etc.).
Dabei bekomme ich grundsätzlich erstmal eine Fehlermeldung: Sie haben als Einstellung der Ereigniseigenschaft den Ausdruck Beim Klicken eingegeben. Dieser Ausdruck hat einen Fehler verursacht: Objekt oder Klasse unterstützt diese Ereignismenge nicht usw usf

Erst wenn ich einmal den VBA-Editor geöffnet habe, funktionieren danach alle Aufrufe von Ereignisprozeduren plötzlich wie gewünscht - ohne dass ich irgendwas geändert hätte. Ich verstehe einfach nicht, was mir diese Fehlermeldung sagen will und was ich falsch mache. Wo könnte ich denn da mal nachschauen?

Danke vorab für Eure Tipps
frosch-nr1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 16
Registriert: 02. Sep 2018, 11:56

Re: Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Beitragvon KlausMz » 17. Apr 2021, 15:42

Hallo,
hast Du den VBA Code mal kompiliert ?
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 40042
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Beitragvon andyfau » 17. Apr 2021, 17:34

Hallo,
prüfe mal, ob es irgendwo Subs oder Functions gibt, die keinen weiteren Code enthalten.
Beste Grüße
Andreas
andyfau
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 16
Registriert: 17. Mär 2021, 21:45

Re: Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Beitragvon Gast » 18. Apr 2021, 10:06

Hallo zusammen,
danke für die Tipps - ich muss erst googeln, wie man VBA Code kompliert (ich stümpere nur so rum :roll: )

Aber ich habe die Lösung gefunden: Ich habe mir angeschaut, welche Verweise in dem VBA-Projekt der anderen Datenbank, bei der alles funktioniert, gesetzt sind. Was die beinhalten oder genau bedeuten, weiß ich nicht. Aber ich habe jetzt die selben Verweise in der neuen DB gesetzt und nun funktionieren plötzlich alle Makros ohne vorher zu zicken :D
Keine Ahnung, warum die vorher nicht gesetzt waren aber Hauptsache, es funktioniert :badgrin:
Gast
 

Re: Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Beitragvon frosch-nr1 » 18. Apr 2021, 13:14

PS: Der Punkt "Debuggen --> Komplilieren von Database" ist bei mir grau. Will sagen: ich habe keine Ahnung, wie ich den VBA Code kompilieren kann :oops:
frosch-nr1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 16
Registriert: 02. Sep 2018, 11:56

Re: Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Beitragvon andyfau » 18. Apr 2021, 13:49

Hast Du vielleicht eine accde-Datei ? Die kannst Du nicht kompilieren.
Beste Grüße
Andreas
andyfau
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 16
Registriert: 17. Mär 2021, 21:45

Re: Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Beitragvon SGast » 18. Apr 2021, 19:30

Hallo,
Der Punkt "Debuggen --> Komplilieren von Database" ist bei mir grau
Dann ist der Code bereits kompiliert.
Ändere mal den Code, dann sollte kompilieren möglich sein.

Gruß Steffen
SGast
 

Re: Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Beitragvon andyfau » 18. Apr 2021, 20:12

SGast hat geschrieben:Ändere mal den Code, dann sollte kompilieren möglich sein.

Hey Steffen, stimmt. Ist mir noch nie aufgefallen. :-)
Wieder was gelernt.
Gruß
Andreas
Beste Grüße
Andreas
andyfau
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 16
Registriert: 17. Mär 2021, 21:45

Re: Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Beitragvon knobbi38 » 18. Apr 2021, 20:21

Hallo,

oder mal im Direktfenster eingeben:
Application.RunCommand acCmdCompileAllModules

Gruß Ulrich
knobbi38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3145
Registriert: 02. Jul 2015, 14:23

Re: Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Beitragvon Beaker s.a. » 19. Apr 2021, 14:46

Oder auch in den Optionen des VBE das Kompilieren "bei Bedarf" und "im Hintergrund"
aktivieren.
Ereignisorientierte Programmierung:
Alles, was geschieht, geschieht.
Alles, was während seines Geschehens etwas anderes geschehen
läßt, läßt etwas anderes geschehen.
Alles, was sich selbst im Zuge seines Geschehens erneut geschehen
läßt, geschieht erneut.
Beaker s.a.
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1106
Registriert: 14. Jul 2012, 21:56
Wohnort: Bremen

Re: Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Beitragvon knobbi38 » 19. Apr 2021, 14:55

Hallo,

das mit der Option "Bei Bedarf" führt aber genau zu solchen Fehlern. Besser immer vorher alles vollständig kompilieren.

Als Hilfestellung: https://activevb.de/rubriken/kolumne/kol_9/ide.html

Gruß Ulrich
knobbi38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3145
Registriert: 02. Jul 2015, 14:23

Re: Fehlermeldung für Aufruf "Ereignisprozedur"

Beitragvon Beaker s.a. » 20. Apr 2021, 09:42

Hallo Ulrich,
Verlassen tue ich mich darauf auch nicht, kompiliert wird wenn ich was am Code
verändere; - das ist inzwischen schon ein automatischer Click.
gruss ekkehard
Ereignisorientierte Programmierung:
Alles, was geschieht, geschieht.
Alles, was während seines Geschehens etwas anderes geschehen
läßt, läßt etwas anderes geschehen.
Alles, was sich selbst im Zuge seines Geschehens erneut geschehen
läßt, geschieht erneut.
Beaker s.a.
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1106
Registriert: 14. Jul 2012, 21:56
Wohnort: Bremen


Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast