PDF aus Bericht

Moderator: ModerationP

Re: PDF aus Bericht

Beitragvon Bitsqueezer » 28. Apr 2021, 16:08

Hallo,

die Probleme mit OnLoad bei Berichten sind aber auch lange bekannt, üblicherweise verwendet man bei Reports immer OnOpen stattdessen.

@Ulrich:
Das beschriebene Verhalten kann ich so nicht nachvollziehen - es funktioniert seit Jahren mit und ohne der Angabe des Reportnamens und wird auch in zahlreichen Beispielen so angegeben und verwendet. Das ein Report vorher geöffnet wird, hängt oft mit den Events zusammen, die bei einem direkten OutputTo nicht auftreten. Wenn kein Reportname übergeben wird, würde ich zur Sicherheit zumindest unmittelbar vor Docmd.OutputTo den Report nochmal explizit mit DoCmd.SelectObject selektieren.


Kann ich nicht sagen, da ich Access Reports nur äußerst selten nutze. Ich entnehme das lediglich der Beschreibung des Objektnamens in der MS-Doku.

Gruß

Christian
Bitsqueezer
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8276
Registriert: 21. Jun 2007, 12:17

Re: PDF aus Bericht

Beitragvon knobbi38 » 28. Apr 2021, 18:15

@Christian:
Ich entnehme das lediglich der Beschreibung des Objektnamens in der MS-Doku.

Ich auch, aber gerade bei den DoCmds Beschreibungen stimmt das leider nicht immer. Manchmal hilft es, wenn man zusätzlich noch den Orginaltext (Englisch) liest, aber auch da bleiben manchmal Fragen offen. Wenn man glück hat, haben eventuell schon einige MVPs dazu etwas geschrieben.

Das eigentliche Problem ist ja, daß bei DoCmd.OutputTo keine Events ausgelöst werden. Ansonsten muß man eigentlich nur , wie bei allen anderen DoCmd-Aktionen auch, penibel darauf achten, daß immer das gerade "richtige" Objekt aktiv ist.

Grüße Ulrich
knobbi38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3261
Registriert: 02. Jul 2015, 14:23

Re: PDF aus Bericht

Beitragvon Bitsqueezer » 28. Apr 2021, 20:37

Hallo Ulrich,

...weswegen ich DoCmd meide, wo immer es geht... :D

Im Fall von PDF kann man sich ja mittlerweile auch durch Ausdruck auf den MS PDF Printer behelfen, der meines Wissens in W10 standardmäßig enthalten ist (oder wenigstens in den neueren Office-Versionen). Diese "OutputTo"-Geschichten waren mir schon immer suspekt und habe ich noch nie verwendet/verwenden müssen.

Gruß

Christian
Bitsqueezer
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8276
Registriert: 21. Jun 2007, 12:17

OT: Re: PDF aus Bericht

Beitragvon knobbi38 » 29. Apr 2021, 12:11

@Christian,
Wo du das gerade ansprichst. Hast du zufällig eine brauchbare Lösung dafür, wie man beim "MS PDF Printer" den Filenamen mitgeben kann?

Gruß Ulrich
knobbi38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3261
Registriert: 02. Jul 2015, 14:23

Re: PDF aus Bericht

Beitragvon Bitsqueezer » 29. Apr 2021, 12:59

Hallo Ulrich,

der Drucker verwendet als Port "PORTPROMPT:", was man umleiten kann auf einen Pfad-/Dateinamen als Port. Nachteil ist, daß man über die Rechte verfügen muß, den Port hinzuzufügen/zu ändern und man muß das danach wieder zurückstellen auf "PORTPROMPT:".

https://github.com/sumatrapdfreader/sum ... ssues/1623

Andere Möglichkeit ist wohl nur, die Windows API zu verwenden:
https://stackoverflow.com/questions/644 ... lls-in-vba
https://stackoverflow.com/questions/585 ... 7#58566537

.NET mit einzubinden:
https://stackoverflow.com/questions/318 ... me-in-c-sh

oder die ganz eklige Methode mit SendKeys...:)

Gruß

Christian
Bitsqueezer
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8276
Registriert: 21. Jun 2007, 12:17

Re: PDF aus Bericht

Beitragvon knobbi38 » 29. Apr 2021, 17:49

@Christian,

erstmal Danke. Ich schau ich mir mal an, was sich davon am besten umsetzen läßt.

Gruß Ulrich
knobbi38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3261
Registriert: 02. Jul 2015, 14:23

OT Re: PDF aus Bericht

Beitragvon knobbi38 » 30. Apr 2021, 14:54

Hallo Christian,

ich habe mir mal die Links zur Gemüte geführt, aber leider läßt sich daraus nicht wirklich etwas brauchbares für eine Verwendung in Access ableiten. Dafür müßte man den Datenstrom der PrintOut Anweisung anzapfen können. Schade, denn in Word und Excel haben die Entwickler das bedacht und dort kann man in einem Parameter den Filenamen mitgeben.
Ich nehme mal an, daß Microsoft mit der Einführung des "MS PDF Printers" auch nicht unbedingt Drittanbietern das Wasser abgraben wollte und deshalb auf die Implementierung dieses Feature hier bei Access verzichtet hat.

Trotzdem nochmal Danke für deine Infos.

Grüße Ulrich
knobbi38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3261
Registriert: 02. Jul 2015, 14:23

Re: PDF aus Bericht

Beitragvon Bitsqueezer » 30. Apr 2021, 15:02

Hallo Ulrich,

daß Microsoft mit der Einführung des "MS PDF Printers" auch nicht unbedingt Drittanbietern das Wasser abgraben wollte


:lol:

Sicher...das wäre der erste Grund, der mir dazu einfiele... :D

Warum sollte MS auch auf DIESE Idee kommen...machen die doch sonst auch nicht... :lol:

Ich würde wohl eher davon ausgehen, schlampiger Schnellschuß, eben UM der Konkurrenz das Wasser abzugraben...warum sollte man noch einen anderen installieren, wenn er jetzt im Betriebssystem ist?

Leider investiert MS mehr Zeit in sinnlose Veränderungen, statt die bestehenden Dinge erst mal zu korrigieren/verbessern. Darum kann man zwar moderne Windows-Setup-Dialoge nutzen, aber bei tiefem Graben immer noch die Dialoge von Windows 95 finden (etwa die IP-Einstellungen uvm.). Immer noch so skaliert, daß es mit 640er-Auflösung noch auf den Bildschirm paßt....

Hatte leider nicht die Zeit, hier tiefer einzusteigen, daher habe ich den Inhalt der Links nur überflogen.

Gruß

Christian
Bitsqueezer
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8276
Registriert: 21. Jun 2007, 12:17

Re: PDF aus Bericht

Beitragvon knobbi38 » 30. Apr 2021, 15:20

@Christian:
Hatte leider nicht die Zeit, hier tiefer einzusteigen, daher habe ich den Inhalt der Links nur überflogen.

Kein Problem, zuindest der eine Link schien am Anfang vielleicht einen Workaround zu ermöglichen, aber der Weg war nicht wirklich praktikabel.
Es gibt ja auch noch Drittanbieter ...

Gruß Ulrich
knobbi38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3261
Registriert: 02. Jul 2015, 14:23

Vorherige

Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste