Formular öffnen, neuen DS laden

Moderator: ModerationP

Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon seri » 07. Mai 2021, 15:02

Hallo zusammen

Ich will das beim öffnen eines Formulars automatisch ein neuer Datensatz erstellt wird. Als Code beim öffnen habe ich folgendes eingegeben:
DoCmd.GoToRecord , "fdetail", acNewRec

Auch dieser Befehl nützt nichts:
DoCmd.GoToRecord , , acNewRec

Trotzdem wird mir beim öffnen des Formulars immer der 1. Datensatz angezeigt. Wo könnte das Problem liegen?

Grüsse
Seri
seri
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 101
Registriert: 02. Mär 2018, 16:13

Re: Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon KlausMz » 07. Mai 2021, 15:11

Hallo,
das
Code: Alles auswählen
DoCmd.GoToRecord , , acNewRec

ist richtig und sollte zum Ziel führen.

Gibt es noch weiteren Code in anderen Ereignissen ?
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 40105
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon seri » 07. Mai 2021, 15:16

Es funktioniert nicht. Es wird immer der 1. DS angezeigt. Es gibt im Formular keine weiteren Codes mehr.
seri
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 101
Registriert: 02. Mär 2018, 16:13

Re: Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon KlausMz » 07. Mai 2021, 15:27

Hallo,
bist Du sicher, dass es mehr als ein DS gibt ?
Kannst Du manuell zum neuen Datensatz springen (über den * unten in der Navileiste) ?
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 40105
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon Beaker s.a. » 07. Mai 2021, 15:29

Hallo,
Stelle einfach die Formular-Eigenschaft "Daten eingeben" auf "Ja". Dann kannst
du nur noch neue DS eingeben.
Oder du filterst das Formular beim Laden so, das ein leeres Recordset entsteht; -
Code: Alles auswählen
Me.Filter = "0=1"

Da bist du dann auch autom. auf einem neuen DS, und kannst bei Bedarf den
Filter wieder ausschalten um alle DS im Zugriff zu haben.

gruss ekkehard
Ereignisorientierte Programmierung:
Alles, was geschieht, geschieht.
Alles, was während seines Geschehens etwas anderes geschehen
läßt, läßt etwas anderes geschehen.
Alles, was sich selbst im Zuge seines Geschehens erneut geschehen
läßt, geschieht erneut.
Beaker s.a.
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1136
Registriert: 14. Jul 2012, 21:56
Wohnort: Bremen

Re: Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon seri » 07. Mai 2021, 15:43

Ich habe 61 DS drin. Komischerweise hatte ich das Gefühl dass es schon einmal funktionierte.
seri
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 101
Registriert: 02. Mär 2018, 16:13

Re: Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon KlausMz » 07. Mai 2021, 15:46

Hallo,
Setze mal einen Haltepunkt um zu sehen, ob der Code ausgeführt wird.
Und meine 2.Frage hast Du nicht beantwortet.
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 40105
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon seri » 07. Mai 2021, 16:03

Ich habe den Haltepunkt mit F9 gesetzt. Es passiert nichts. Ja, ich kann manuell neue DS eingeben.
seri
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 101
Registriert: 02. Mär 2018, 16:13

Re: Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon KlausMz » 07. Mai 2021, 16:19

Hallo,
dann hast Du das Ausführen von VBA Code unterbunden.
Welche Access Version hast Du ?
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 40105
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon seri » 07. Mai 2021, 16:21

2016
seri
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 101
Registriert: 02. Mär 2018, 16:13

Re: Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon KlausMz » 07. Mai 2021, 16:24

Hallo,
vermutlich liegt es an den Sicherheitseinstellungen.
Ich kann Dir dazu im Moment aber nicht helfen, habe keine Idee.
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 40105
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon j05 » 07. Mai 2021, 18:36

Hallo,
in der Eigenschaft "Beim Öffnen" steht [Ereignisprozedur]?
Kannst du einen Screenshot von deinem VBA Fenster erstellen?

Kannst du im Direktfenster (STRG+G) mal folgendes eingeben und Enter drücken?
Code: Alles auswählen
?1=2
steht dort dann False, oder kommt der Hinweis das "Makros im Projekt" deaktiviert sind?

Falls ja, kannst du den Dateipfad zu den vertrauenswürdigen Speicherorten hinzufügen. (im Trustcenter)
mfg j05 :wink:
Benutzeravatar
j05
Moderator
 
Beiträge: 18318
Registriert: 23. Apr 2005, 18:10
Wohnort: ~~~~~

Re: Formular öffnen, neuen DS laden

Beitragvon seri » 07. Mai 2021, 21:14

Bingo. Es lag am vertrauenswürdigen Speicherort der nicht hinzugefügt war. Jetzt funktioniert das Formular wie gewünscht.

Vielen Dank an allen die mir geholfen haben.

Liebe Grüsse
Seri
seri
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 101
Registriert: 02. Mär 2018, 16:13


Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Beaker s.a. und 25 Gäste