Berechnetes Feld in Abfrage (Access 2016)

Moderator: ModerationP

Berechnetes Feld in Abfrage (Access 2016)

Beitragvon JonasK » 13. Sep 2021, 15:16

Moin Forum,

in einer Abfrage gibt es ein berechnetes Feld [Endpreis], welches sich aus dem Feld [Listenpreis] minus dem Feld [Rabatt] berechnet.
Also Endpreis:[Listenpreis]-[Rabatt]

Nun möchte ich alle Artikel sehen, die weniger rabattiert weniger als 100 EUR kosten. Also trage ich bei Kriterien <100 ein

Allerdings sehe ich dann kein Ergebnis, sondern Access fragt mich nach [Listenpreis] und [Rabatt], wie bei einer Parameterabfrage.

Wie kann ich die berechneten Endpreise korrekt abfragen?

Schon mal viele Dank für die Hilfe.

Vieel Grüße
JonasK
 

Re: Berechnetes Feld in Abfrage (Access 2016)

Beitragvon KlausMz » 13. Sep 2021, 15:19

Hallo,
Du musst die Berechnung im Kriterium wiederholen:
([Listenpreis]-[Rabatt])<100
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 40253
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: Berechnetes Feld in Abfrage (Access 2016)

Beitragvon Gast » 13. Sep 2021, 15:25

KlausMz hat geschrieben:Hallo,
Du musst die Berechnung im Kriterium wiederholen:
([Listenpreis]-[Rabatt])<100


Super! Vielen Dank!
Gast
 


Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste