Filter aus dem UFO heraus ausführen

Moderator: ModerationP

Filter aus dem UFO heraus ausführen

Beitragvon accessGast » 15. Sep 2021, 16:49

Hallo
Ich probiere schon wieder ewig und bekomm es nicht hin. Daher die Frage an das Forum, ob das überhaupt geht.

Ich habe ein HFO. Dieses dient nur als "Träger" Darin enthalten sind 3 Unterformulare. UFO1 ; UFO2 ; UFO3
Die UFOs sind alle ungebunden. In jedem UFO werden (je nach Zuordnung der vorher erfassten Datensätze) per Abfrage bestimmte Datensätze angezeigt.

Nun möchte ich gern innerhalb eines UFOS einen Filter anwenden. Dazu habe ich einen Button im Formularkopf vom UFO angelegt und mit VBA hinterlegt.
Öffne ich das UFO einzeln und allein, funktioniert dieser Code. (Damit soll erreicht werden, dass man nur seine zugewiesenen Datensätze sieht und nicht immer gleich alle.)
> Text25 liest per atCNames() den Benutzernamen aus
> pcuserName - hier sind die zugewiesenen Mitarbeiter hinterlegt

Code: Alles auswählen
 With Forms("UFO1")
     Me.Filter = "pcuserName ='" & Me.Text25 & "'"
     Me.FilterOn = True
   End With


Öffne ich das HFO in welchem bspw. das UFO1 enthalten ist und klicke den Button im UFO an, bekomm ich den Fehler 2450 (Microsoft Access kann das Formular 'UFO1' nicht finden, auf das verwiesen wird.)

Nun würde mich interessieren, ob das überhaupt aus dem UFO heraus möglich ist? Und natürlich auch, wie ich es dann umsetzen könnte.
accessGast
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 135
Registriert: 20. Apr 2016, 11:13

Re: Filter aus dem UFO heraus ausführen

Beitragvon Gast » 15. Sep 2021, 18:24

Hallo,
ich vermute, dass der Name "UFO1" in With Forms("UFO1") falsch ist.
Außerdem ist die With-Struktur unnötig. Löschen und dann läufts?
VG Betty
Gast
 

Re: Filter aus dem UFO heraus ausführen

Beitragvon Gast » 15. Sep 2021, 18:50

"Die UFOs sind alle ungebunden"
Wenn es keine Datenherkunft (zur Laufzeit) gibt, gibt es auch nichts zu filtern. Die Beschreibung dürfte unzutreffend sein.

möglich ist?

Bei einer sauberen Referenzierung schon:
Code: Alles auswählen
With Me
     .Filter = "pcuserName ='" & Me.Text25 & "'"
     .FilterOn = True
End With

Über die Forms-Auflistung darf man hier nur das Hauptformular ansprechen. Ein Unterformular ist an der Stelle Steuerelement des Hauptformulars und eben nicht als Hauptformular geöffnet.

Da aber theoretisch beides gleichzeitig möglich wäre, also ein Formular wird eigenständig als Hauptformular und an anderer Stelle als Unterformular verwendet, braucht es etwas Übersicht und Präzision.
Gast
 

Re: Filter aus dem UFO heraus ausführen

Beitragvon accessGast » 16. Sep 2021, 05:30

Guten Morgen

Ich fasse es nicht. Ich hab da solange dran gesessen und überlegt, warum das nicht funktioniert.

@Gast
So funktioniert es jetzt einwandfrei.
Zum Thema ungebunden. Hab ich mich falsch ausgedrückt. Die UFO sind nicht mit dem HFO verknüpft.
Jedes UFO erhält seine Daten aus einer Abfrage.

An dieses Forum aber insbesondere heute - an Euch beide - vielen, vielen Dank.
accessGast
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 135
Registriert: 20. Apr 2016, 11:13


Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste